Praktika Praktika

Interessierte Schüler können im Markthaus Praktika in unterschiedlichen Bereichen absolvieren. Im Rahmen von Bildungspartnerschaften mit der Johann-Sebastian-Bach-Schule sowie der Eugen-Neter-Schule begrüßen wir in jedem Jahr mehrere Schülerpraktikanten, die in der 7. oder 8. Klasse Perspektiven für ihre berufliche Zukunft entwickeln können. Dabei werden sie von unseren MitarbeiterInnen individuell betreut und angeleitet.

Werkstattübergängern und Menschen mit Behinderungen bieten wir vor einer Festanstellung meist eine mehrmonatige Arbeitserprobung an, um Einsatzmöglichkeiten und Hindernisse zu erkennen und zu erörtern. Dabei lernen sie ihren möglichen zukünftigen Arbeitsplatz und Kollegen kennen und zeigen ihre persönlichen Fähigkeiten oder spezifische Defizite in der Praxis. Alle Beteiligten werden in dieser Phase von den zuständigen Integrationsfachdiensten unterstützt.

Ausgeschriebene Praktikumsstellen finden Sie auf dieser Homepage unter dem Unterpunkt Jobs.